Peilen


3 bis 5 kleine Sender werden in einem bestimmten Gebiet versteckt bzw. platziert und sind gut sichtbar markiert. Zur Bestätigung eines gefundenen Senders, wird mit der Prägezange ein Karton entsprechend gekennzeichnet. Nach einer kleinen Einführung kannst du Minimum-, Maximumdistanz sowie die Richtung zum Sender bestimmen und auf die "Jagd" gehen.

 

Unser Verein hat Zugang zu Peilmaterial (Sender und Peilempfänger im 80m Band). Es sind diverse Peil-Veranstaltungen geplant.

 

Weitere Infos demnächst an dieser Stelle.